Herzlich Willkommen

Im April 2014 startete das Weiterbildungsprogramm "Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten" erfolgreich. Das Programm richtet sich an amtierende und potentielle Mandatsträgerinnen in Aufsichtsräten und anderen Kontrollgremien. Die Weiterbildung wird einmal jährlich angeboten und findet ab April 2016 zum dritten Mal statt.

Das Anliegen des Weiterbildungsprogramms ist es, neben den notwendigen betriebswirtschaftlichen und juristischen (Grund-)Kenntnissen auch strategische Kompetenzen zu vermitteln, die benötigt werden, um sich zunächst in den Nominierungs- und später in den Entscheidungsprozessen der Kontrollgremien gleichberechtigt durchsetzen zu können. Die Teilnehmerinnen sollen befähigt werden, eine aktive Rolle in Überwachungsgremien einzunehmen und an einer wirksamen Aufsichtskultur mitzuarbeiten, die zur nachhaltigen Sicherung des Erfolgs eines Unternehmens notwendig ist.

Die Homepage liefert alle wichtigen Informationen zum Inhalt und Verlauf des Weiterbildungsprogramms wie auch zu den Zielgruppen und Zugangsbedingungen. Das IWB/BPS arbeitet im Rahmen der Weiterbildung mit dem Harriet Taylor Mill-Institut der HWR Berlin zusammen. Entwicklung und Evaluation der Weiterbildung wurden bis Ende 2015 vom Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen in Forschung und Lehre gefördert. Inzwischen trägt sich das Programm selbst.